Polizei fasst Drogendealer in der Stadt Luzern

KRIMINALITÄT ⋅ Die Polizei hat in einer Wohnung an der Bernstrasse in der Stadt Luzern einen mutmasslichen Drogendealer festgenommen. Dort beschlagnahmte sie auch Heroin, Kokain und mehrere tausend Franken Bargeld.
30. November 2017, 16:55

Die Luzerner Polizei hat am Dienstag, 14.20 Uhr, bei einer Kontrolle in einer Wohnung an der Bernstrasse einen 21-jährigen Albaner festgenommen. Er wird verdächtigt, von der besagten Wohnung aus mit Drogen gehandelt zu haben, wie die Luzerner Polizei am Donnerstag mitteilte.

Bei der durchgeführten Hausdurchsuchung konnte Kokain, Heroin und mehrere tausend Franken Bargeld sichergestellt werden.

Der Albaner befindet sich in Untersuchungshaft. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Luzern. (zim)


Leserkommentare

Anzeige: