Polizei schnappt in Luzern zwei Handydiebe

KRIMINALITÄT ⋅ Die Luzerner Polizei hat in Luzern zwei Handydiebe festgenommen, die einer Frau auf einer Autobahnraststätte die Handtasche und das Handy geklaut hatten. Diese konnte ihr Mobiltelefon in Luzern orten und informierte die Polizei.
13. November 2017, 11:59

Frau benachrichtigte die Polizei am Samstagabend. Die Polizisten überwachten dann das parkierte Auto und nahmen die beiden Diebe fest, wie die Staatsanwaltschaft Luzern am Montag mitteilte. Sie fanden im Auto zudem weitere gestohlene Mobiltelefone und geklautes Bargeld.

Abklärungen ergaben, dass die beiden 31- und 40-jährigen Männer aus Algerien in zwei Restaurants in der Stadt Luzern zwei weitere Personen bestohlen hatten.

(sda)

Anzeige: