Reglement zu städtischen Grundstücken: Pro Komitee gegründet

STADT LUZERN ⋅
09. August 2017, 12:34

In der Stadt Luzern hat sich ein Pro-Komitee für die Abstimmung zum Reglement über die Abgabe stadteigener Grundstücke gegründet. Das Reglement ist der Gegenvorschlag des Stadtrats zur Bodeninitiative der Grünen. Dem Komitee gehören Grüne, SP, GLP, JUSO, Junge Grüne,  der Mieterinnen- und Mieterverband Luzern und der Hausverein Zentralschweiz an. Weil auch der Stadtrat vorschlägt, dass die Stadt mit wenigen Ausnahmen Grundstücke nicht mehr verkaufen darf, hatten die Grünen ihre Initiative zurückgezogen.

pd/cv


Leserkommentare

Anzeige: