René Kaufmann ist neuer Geschäftsleiter von Insieme Luzern

LUZERN ⋅
10. Oktober 2017, 18:24

Insieme Luzern hat einen neuen Geschäftsführer. Anfang Oktober übernahm René Kaufmann die Leitung der Institution, die sich für die Anliegen von Menschen mit geistiger Behinderung und deren Angehörigen einsetzt. Der 55-Jährige leitete zuvor während fünf Jahren ein Alters- und Pflegeheim und ist ausgebildeter Heimleiter. Der Vater von zwei erwachsenen Söhnen ist auch Gemeinderat von Triengen.


Leserkommentare

Anzeige: