Rücktritt von Gemeinderat Guido Zihlmann

WOLHUSEN ⋅
09. August 2017, 17:27
Guido Zihlmann gibt seinen Rücktritt auf Mitte der laufenden Amtsdauer am 31. August 2018 bekannt. Der 51-Jährige führt das Mandat seither im Nebenamt und begründet seinen reiflich überlegten Entscheid mit dem grossen zeitlichen Engagement. „Es ist nun Zeit, die politische Tätigkeit zu beenden“, so Zihlmann, der hauptberuflich zusammen mit zwei Brüdern in Wolhusen ein Bedachungs-, Bauspenglerei- und Fassadenbauunternehmen mit 25 Mitarbeitenden führt. Die Ersatzwahl für den Rest der Amtsdauer 2016–2020 findet, vorbehältlich einer stillen Wahl, am 4. März 2018 statt. Guido Zihlmann wurde 2008 auf Vorschlag der CVP Wolhusen als neues Mitglied des Gemeinderates gewählt. (red)

Leserkommentare

Anzeige: