Schüler brilliert bei Mathe-Turnier

ROTHENBURG ⋅ Ein Schüler aus Rothenburg hat bei einem internationalen Mathematik-Wettbewerb als Bester abgeschnitten.
12. April 2018, 10:23

Der internationale Mathematik-Wettbewerb «Känguru» hat vor kurzem auch an der Primarschule Rothenburg stattgefunden. Wie die Schule nun mitteilt, stach ein Fünftklässler dabei besonders heraus: Aron Luternauer ist es gelungen, alle 24 Aufgaben der Kategorie 5. und 6. Klasse fehlerfrei zu lösen. Alleine in der Schweiz nahmen um die 10 000 Fünft- und Sechstklässler am Känguru-Wettbewerb teil. «Eine tolle Leistung, wenn man bedenkt, dass dies in der Schweiz nur 24 von den zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern gelang», heisst es im Schreiben weiter. Aron Luternauer sei ein sehr starker Schüler. Als Anerkennung erhält er eine goldene Känguru-Münze. (red)


Anzeige: