Sprayer verunstalten Rothenburg

LUZERN ⋅ Unbekannte Sprayer haben in Rothenburg unter anderem Fassaden, Fenster und Garagentore beschädigt. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken. Die Polizei sucht Zeugen.
09. Februar 2018, 19:38

In den Gebieten Feldheim und Chärnsmatt in Rothenburg haben Sprayer ihr Unwesen getrieben. In den Nächten vom 2./3. und 6./7./8. Februar haben sie mehrere Sachbeschädigungen verübt, wie die Luzerner Polizei meldet. Es wurden mehrere Häuserfassaden, Garagentore, Container, Sitzsteine, Fensterscheiben und so weiter mit Schriftzügen wie THC, ACAB, Reversekings, männlichen Geschlechtsteilen und so weiter besprayt. Es enstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Die Luzerner Polizei sucht Zeugen (Telefonnummer 041 248 81 17).

pd/jvf

Anzeige: