VBL-Linien werden umgeleitet

EBIKON ⋅ Wegen Belagsarbeiten an der Kantonsstrasse in Ebikon vom 20. bis 27. Juli wird der Verkehr über die Schlössli- und Schachenweidstrasse umgeleitet. Mehrere Bushaltestellen müssen deshalb zweitweise verschoben werden.
18. Juli 2017, 10:26

An der Kantonsstrasse in Ebikon wird vom 20. bis 27. Juli im Abschnitt Hünenberg bis Schmiedhof ein neuer Deckbelag eingebaut. Die Kantonsstrasse ist deshalb zeitwese gesperrt, der Verkehr wird über die Schlössli- und Schachenweidstrasse umgeleitet.

Betroffen sind mehrere Bushaltestellen der Linien 22 und 23:

Löwen: Die Haltestelle Löwen in Richtung Luzern wird an die Schlösslistrasse verschoben, und zwar von Dienstag, 25. Juli, 20 Uhr, bis Mittwoch, 26, Juli, 6 Uhr, sowie von Mittwoch, 26. Juli, 20 Uhr, bis Donnerstag, 27. Juli, 6 Uhr.

Schmiedhof: Die Haltestelle Schmiedhof kann nicht bedient werden. Es wird eine Ersatzhaltestelle an der Schachenweidstrasse, Ecke Schmiedhofstrasse eingerichtet, und zwar von Dienstag, 25. Juli, 20 Uhr, bis Mittwoch, 26, Juli, 6 Uhr, sowie von Mittwoch, 26. Juli, 20 Uhr, bis Donnerstag, 27. Juli, 6 Uhr.

Schachenweid: Die Haltestelle Schachenweid kann nicht bedient werden. Reisende benutzen die Haltestelle Falken, und zwar von Dienstag, 25. Juli, 20 Uhr, bis Mittwoch, 26, Juli, 6 Uhr, sowie von Mittwoch, 26. Juli, 20 Uhr, bis Donnerstag, 27. Juli, 6 Uhr.

Falken: Die Haltestelle Falken muss auf die andere Seite des Kreisels verschoben werden, und zwar am Donnerstag, 20. Juli, und am Freitag, 21. Juli, jeweils von 7 bis 17 Uhr.

Auf den Fahrplan haben die Verschiebungen der Bushaltestellen keinen Einfluss.

pd/jvf


Leserkommentare

Anzeige: