VBL-Busse zu früh verabschiedet

HERAUSGEPICKT ⋅ Die alten VBL-Busse mit Anhänger sind noch in Luzern unterwegs. Dies, obwohl sie bereits ihre Abschiedsfahrt feierten.
14. September 2017, 18:48

Eine Ära gehe zu Ende, teilten die Verkehrsbetriebe Luzern (VBL) kürzlich mit. Die legendären Bus-Anhänger werden aus dem Verkehr gezogen. Die Abschiedsfahrt am Samstag war unserer Zeitung sogar eine Hommage wert.

Doch nun sind die Anhänger noch immer auf Luzerns Strassen unterwegs. Der Grund ist, dass die neuen Trolleybusse, welche die Anhänger hätten ersetzen sollen, noch nicht einsatzbereit sind. Der Bund wird erst in einigen Tagen die Betriebsbewilligung erteilen. So lange müssen die Fahrgäste mit den Anhängern vorliebnehmen.

(red)


Leserkommentare

Anzeige: