Mountainbiker verletzt sich bei Sturz am Bürgenstock

ENNETBÜRGEN ⋅ Ein Mountainbiker ist am Freitagmorgen bei der Abfahrt auf einer Waldstrasse am Bürgenstock gestürzt. Der 41-Jährige verletzte sich und musste mit dem Rettungsdienst ins Spital überführt werden.

25. November 2016, 15:38

Der Mountainbiker fuhr am Freitag, ca. 10.40 Uhr, auf der Waldstrasse hinter der Ruag talwärts. Wie die Kantonspolizei Nidwalden mitteilte, verlor der 41-Jährige das Gleichgewicht und geriet an den rechten Fahrbahnrand. Dort kollidierte er in der Folge mit einem Stapel Holz und kam dann zu Fall. Er zog sich dabei Verletzungen am Oberkörper und der Schulter zu. Ein Team des Rettungsdienstes überführte ihn ins Kantonsspital nach Stans.

pd/zim


Login


 

Anzeige: