Unfall beim Länderpark: Polizei sucht Zeugen

STANS ⋅ Am Freitagabend, um zirka 19.40 Uhr, kollidierte ein Auto beim Länderpark mit einem Fussgänger. Der Fussgänger wurde leicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

18. Februar 2017, 07:56

Der Fussgänger überquerte die Strasse beim Länderpark auf einem Fussgängerstreifen, als ein Auto von der Autobahn kommend Richtung Stansstad fahren wollte und in ihn prallte. Beim Unfall wurde der Fussgänger leicht verletzt und zur Kontrolle ins Kantonsspital Nidwalden gebracht. Der genaue Unfallhergang ist in Abklärung.

Die Kantonspolizei Nidwalden sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Sie werden gebeten, sich telefonisch unter 041 618 44 66 zu melden.

pd/jvf


Login


 

Anzeige: