Stanser Zahnarzt Hugo Ammann wird erster Kantonszahnarzt

NIDWALDEN ⋅ Im Kanton Nidwalden hat die Regierung den Stanser Praxisinhaber Hugo Ammann zum ersten Kantonszahnarzt gewählt. Er nimmt seine Tätigkeit Anfang Januar 2017 auf. Die Funktion war im April bei der Revision des Gesundheitsgesetzes neu geschaffen worden.

01. Dezember 2016, 10:40

Ammann nahm in Nidwalden bereits bisher einen Teil der kantonszahnärztlichen Aufgaben wahr. Künftig ist er für drei verschiedene Auftraggeber tätig, wie die Nidwaldner Staatskanzlei am Donnerstag mitteilte.

Ammann beurteilt künftig für die Ausgleichskasse Nidwalden Planungs- und Behandlungsempfehlungen bei Ergänzungsleistungen, für das Sozialamt sowie das Amt für Asyl und Flüchtlinge solche für Sozialhilfebezüger, Flüchtlinge und Asylbewerber sowie Gefängnisinsassen. Zudem berät er die Gesundheits- und Sozialdirektion und die Bildungsdirektion in zahnärztlichen Fragen. (sda)


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: