Polizei fasst Dieb auf der Flucht

STANS ⋅ Am Freitag wurde in einem Dorfgeschäft das Portmonnaie einer Verkäuferin gestohlen. Die Polizei konnte den Täter nur wenig später fassen.
07. Januar 2018, 13:36

Eine noch bislang unbekannte Person betrat am Freitagnachmittag in Stans ein Geschäft. In einem unbeaufsichtigten Moment entwendete der Mann die Brieftasche der Angestellten. Als diese auf das Geschehen aufmerksam wurde, ergriff der Täter die Flucht. Dank der guten Beschreibung des Täters und seines Fluchtfahrzeuges konnte dieser daraufhin gefasst werden. Wie die Nidwaldner Kantonspolizei mitteilte, erhielt sie Unterstützung von den Kollegen aus Luzern. Der Beschuldigte muss sich nun vor der Staatsanwaltschaft Nidwalden wegen mehreren Delikten verantworten.

(gub)

Anzeige: