Grosser Sachschaden bei Auffahrunfall auf der A2

STANS ⋅ Am Sonntag hat sich auf der Autobahn A2 bei Stans ein Unfall ereignet. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden ist gross.
08. Oktober 2017, 21:39

Der Lenker eines Autos fuhr am Sonntag gegen 17.30 Uhr auf dem Normalstreifen in Richtung Luzern, als sich ein Fahrzeug vom Pannenstreifen zurück in den Verkehr einfügen wollte. Aufgrund dessen verlangsamte er seine Geschwindigkeit. Der Lenker des nachfolgenden Autos bemerkte dies zu spät und kollidierte mit dem Heck des vorausfahrenden Fahrzeugs.

Gemäss Mitteilung der Nidwaldner Polizei mussten zur Bergung der beteiligten Unfallfahrzeuge zwei Abschleppdienste beigezogen werden. Die genaue Unfallursache wird abgeklärt.

Personen, welche den Unfall beobachten konnten, werden gebeten, sachdienliche Hinweise, insbesondere Angaben zum Fahrzeug auf dem Pannenstreifen, der Kantonspolizei Nidwalden (041 618 44 66) zu melden.

pd/zfo

Anzeige: