Hier wird hart um jeden Ball gekämpft

NIDWALDEN ⋅ Am kantonalen Schüler-Fussballturnier kämpften 88 Mannschaften um einen Platz für das CS-Cup-Finalturnier in Basel. Stans und Oberdorf trumpfen dabei gross auf.
20. Mai 2017, 10:33

Bei strahlendem Sonnenschein kämpften die Schülerinnen und Schüler im Eichli in Stans um jeden Ball. 88 Teams nahmen am kantonalen Schüler-Fussballturnier am 10. und 17. Mai teil. Organisiert wurde es vom Nidwaldner Verein für Sport in der Schule (NVSS) in Zusammenarbeit mit der Abteilung Sport des Kantons Nidwalden. Mit einem knappen 2:1 gewannen die Siebtklässlerinnen aus Stans das Finalspiel und jubelten über die Qualifikation fürs Finalturnier in Basel.

Viel geübt hatten die Mädchen nicht, und nach dem verloren Startspiel hätten sie kaum mehr an den Sieg geglaubt. Deshalb ist die Freude umso grösser. Mit dem Gewinn des Fussballturniers sammeln die Schülerinnen auch wertvolle Punkte für den NKB-Klassencup. Ob es in dessen Jahreswertung ebenfalls zum Sieg reicht, wissen sie noch nicht. Sie betonen jedoch, dass sie im nächsten Jahr an jedem kantonalen Schülerturnier mitmachen wollen, um für ihr Schulhaus zu punkten.

So viele Mannschaften wie noch nie

In den Kategorien 8. und 9. Schuljahr gewinnen die Schülerinnen aus Beckenried und Wolfenschiessen. Bei den Buben siegen jedoch ausschliesslich Teams der ORS oder des Kollegi Stans, und auch in der Primar sind die Schüler aus Stans und Oberdorf mehrheitlich zuoberst auf dem Podest.

Mit 88 Mannschaften hatten sich so viele Teams wie noch nie zum kantonalen Schüler-Fussballturnier angemeldet. Über die hohen Teilnehmerzahlen sind die Organisatoren sehr erfreut und stehen gleichzeitig vor einer Herausforderung, denn die beiden Turnierorte Buochs und Stans sind bereits an ihre Kapazitätsgrenzen gelangt. Mit Hergiswil konnte kurzfristig jedoch ein weiterer Turnierort gewonnen werden. Fürs nächste Jahr ist man also entsprechend gewappnet. Zuerst geht es jetzt nach Basel, wo am 14. Juni am CS-Cup um den Schweizer-Meister-Titel gespielt wird. (pd/red)

Sie dürfen nach Basel ans Finalturnier

Rangliste Die Sieger, die sich für den Final qualifiziert haben:
Kategorie A1, 4. Schuljahr (Mädchen/Knaben gemischt): Oberdorf 2
Kategorie A2, 4. Schuljahr (Mädchen): Oberdorf 1
Kategorie B 1, 5. Schuljahr (gemischt): Stans Kniri
Kategorie B 2, 5. Schuljahr (Mädchen): Beckenried
Kategorie C, 6. Schuljahr (Mädchen): Oberdorf
Kategorie D, 6. Schuljahr (Knaben): Stans Tellenmatt
Kategorie E, 7. Schuljahr (Mädchen): Stans ORS
Kategorie F, 8. Schuljahr (Mädchen): Beckenried
Kategorie G, 9. Schuljahr (Mädchen): Wolfenschiessen
Kategorie H, 7. Schuljahr (Knaben): Kollegi Stans
Kategorie J, 8. Schuljahr (Knaben): Stans ORS
Kategorie K, 9. Schuljahr (Knaben): Kollegi Stans


Leserkommentare

Anzeige: