Lastwagen prallt in Signalanhänger

BECKENRIED ⋅ Ein Lastwagen ist auf der Autobahn auf einen Signalisationsanhänger aufgefahren. Vorübergehend ist ihm die Fahrerflucht gelungen.
16. Mai 2017, 23:12

Zum Unfallzeitpunkt, am Dienstag um 14.30 Uhr, war der Normalstreifen mit Vorsignalen und einem Signalisationsanhänger abgesperrt. Ein Lastwagen fuhr auf den Signalanhänger auf, setzte seine Fahrt aber fort, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Wie die Nidwaldner Kantonspolizei mitteilt, konnte der Fahrer und sein Fahrzeug aber ermittelt werden, weil sich Zeugen gemeldet hatten.

Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen ist gemäss Polizeiangaben gross. Die Polizei sucht nach wie vor Personen, die den Unfall beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich per Telefon 041 618 44 66 zu melden.

pd/cv

Anzeige: