Samstagabendshow kommt aus Stans

NIDWALDEN ⋅ «SRF bi de Lüt – Herbstfest» wird am 25. November live in Stans produziert. Nik Hartmann und Annina Campell begrüssen prominente Gäste und spannende Persönlichkeiten.
15. November 2017, 13:13

«SRF bi de Lüt – Herbstfest» ist die grosse Open-Air-Unterhaltungsshow. Am 25. November kommt sie live aus Stans, wie SRF mitteilt. Die Live-Sendung ist öffentlich und gratis zugänglich. Mit dabei sind unter anderen die Extremsportlerin Evelyne Binsack und Abfalltaucher Thomas Niederer. Musikalisch gibt es gleich zwei Premieren zu feiern: Der Mundartrocker Trauffer präsentiert in Stans sein neues Album und Heimweh ihren neuen Hit «Dankbarkeit». Und ein Chor aus Sängern, die im Vorfeld in einem Casting gesucht wurden, haben den Song «Raindrops Keep Falling on My Head» neu arrangiert. Für kulinarische Gaumenfreuden sorgt Grill-Ueli mit seinen regionalen Kreationen. Moderiert wird die Sendung von Nik Hartmann und Annina Campell.

Zum Thema gemacht werden auch die Seilbahnen: Der Kanton Nidwalden ist die mit Seilbahnen am dichtesten besiedelte Region der Welt. Zudem erzählt Brigitt Flüeler Geschichten rund um das Spukhaus in Stans und Moderator Nik Hartmann ist an der Älperchilbi in Stans unterwegs.

pd/rem

Hinweis: Die Proben bei der Hauptbühne sind öffentlich und gratis zugänglich. Sie finden am 24. November von 14.30 bis 20 Uhr sowie ab 20.15 Uhr bis 22.15 Uhr mit Statisten statt.


Leserkommentare

Anzeige: