SVP tritt in Dallenwil mit Kandidatin an

WAHLEN ⋅ Für die Ersatzwahl von Barbara Dellenbach in den Gemeinderat nominierte die SVP Dallenwil-Wiesenberg an ihrer Generalversammlung einstimmig die 24-jährige Rebekka Achermann
10. November 2017, 07:26

Die in Dallenwil aufgewachsene und in der Hotellerie tätige Rebekka Achermann habe sich im Rahmen ihrer Zweitausbildung in der kantonalen Verwaltung beim Amt für Berufsbildung und Mittelschule Einsicht in ihre zukünftige Aufgabe bei der Schulverwaltung verschafft. Die Ersatzwahl für die parteilose Barbara Dellenbach – im Rat seit Herbst 2013 – findet an der kommenden Gemeindeversammlung vom 17. November statt. Dellenbach steht dem Departement Bildung vor.

Alexander Joller ist neuer Präsident

Die Versammlung wählte ferner Landrat Alexander Joller zum neuen Präsidenten. Der amtierende Präsident Rene Odermatt bleibt der Partei als Vizepräsident erhalten. Der 29-Jährige Martin Reynolds übernimmt neu das Amt des Kassiers. Gleichzeitig wurde der Vorstand mit Rebekka Achermann (Aktuarin) und Joel Barmettler (Beisitzer) ergänzt. (pd/red)


Leserkommentare

Anzeige: