Neue Luzerner Zeitung Online

Auto schiebt Vorderwagen in Zaun

OBERDORF ⋅ Am Freitagnachmittag hat sich in Oberdorf ein Auffahrunfall ereignet. Dabei entstand an beiden Autos Totalschaden.

Zur Auffahrkollision ist es am Freitagnachmittag gegen 17.15 Uhr auf der Kantonsstrasse in Oberdorf gekommen. Zwei Autos waren hintereinander von der Kreuzstrasse herkommend in Richtung Dallenwil unterwegs. Die Fahrerin des vorderen Autos beabsichtigte bei der Liegenschaft «Wydacher» nach rechts abzubiegen. Das hintere Auto prallte daraufhin in das Heck des abbiegenden Wagens und schob diesen nach vorne in einen Weidezaun. Verletzt wurde beim Zusammenstoss niemand.

Beide Autos erlitten Totalschaden. Ein Abschleppdienst barg die beiden Fahrzeuge. Zudem wurde auch der Weidenzaun beschädigt, wie die Kantonspolizei Nidwalden mitteilt. Die genaue Unfallursache wird nun von der Polizei abgeklärt.
 

pd/spe
 

 

Anzeige:

Anzeige:

Webcam

Emmetten - Waldibahn Emmetten - Waldibahn

Anzeige:

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse