Töfffahrer bei Kollision mit Auto leicht verletzt

STANS ⋅ In Stans ist es zu einer Frontalkollision zwischen einem Motorfahrrad und einem Auto gekommen. Der Töfffahrer zog sich beim Zusammenstoss leichte Verletzungen zu.

Am Donnerstag, kurz vor 8 Uhr, fuhr ein Motorradlenker von Ennetmoos kommend Richtung Stans und bog nach links auf die Nebenstrasse zum Gräbli ab. Gleichzeitig fuhr ihm eine Autolenkerin entgegen, wie die Kantonspolizei Nidwalden mitteilte. In der Folge kam es zwischen diesen beiden Fahrzeugen zur frontalen Kollision. Der leicht verletzte Töfffahrer wurde mit dem Rettungsdienst zur Kontrolle ins Kantonsspital überführt.

pd/zim


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: