Neue Luzerner Zeitung Online

350'000 Franken für Energieförderprogramm

ENERGIE ⋅ Der Regierungsrat des Kantons Obwalden hat das Förderprogramm 2016 für Energieeffizienz und die Anwendung erneuerbarer Energien im Gebäudebereich verabschiedet. Im Budget 2016 sind dafür 350'000 Franken vorgesehen.

Das Programm setzt weiterhin auf die bestehenden Förderbereiche und Beitragshöhen der einzelnen Massnahmen, heisst es in einer Medienmitteilung der Staatskanzlei Obwalden vom Montag.

Die bisherigen Instrumente der kantonalen Förderung in den Bereichen Gebäudehülle, Haustechnik und Energieberatung sollen beibehalten werden.

Weiterhin gefördert werden Neubauten und Sanierungen nach Minergie, Minergie P, Minergie A, Gesamtsanierungen mit erhöhten Systemanforderungen, der Ersatz fossiler Energieträger durch erneuerbare Energien, der Einsatz von Holzenergie und Sonnenkollektoren sowie die kantonale Energieberatung und die energetische Betriebsoptimierung.

Das im Jahr 2015 eingeführte Beratungsangebot mit dem «Gebäudeenergieausweis der Kantone» (GEAK) und dem GEAK Plus bleibt ebenfalls erhalten. Das Fördermodell 2016 orientiert sich am Fördermodell 2015 und wurde inhaltlich mit den Kantonen Nidwalden und Uri abgestimmt.

pd/zim

Login


 
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

Anzeige:

Webcam

Engelberg - Brunni Engelberg - Brunni

Anzeige:

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse