Neuer Anlauf für Zusammenschluss der Skigebiete

TOURISMUS ⋅ In Obwalden soll das Tourismusangebot grösser werden. Die Regierung will einen neuen Anlauf nehmen für den Zusammenschluss der Skigebiete Titlis, Frutt und Hasliberg.

Die Schwerpunkte des neuen Programms liegen bei der Stärkung der wichtigen Tourismusgebiete im Kanton, der Förderung von Industrie- und Gewerbeexporten, der Stärkung von Bildungsinstitutionen und bei der interkantonalen Zusammenarbeit, wie aus den am Mittwoch publizierten Vernehmlassungsunterlagen hervorgeht.

Der Regierungsrat beantragt beim Bund Investitionsdarlehen von 3,6 Millionen Franken. Hinzu kommt eine ebenso grosse Summe für das Impulsprogramm im Tourismus. Daneben beantragt er à-fond-perdu Beiträge für rund 0,85 Millionen Franken.

Die beantragten Darlehen seien zusammen mit dem Impulsprogramm doppelt so hoch wie bei der letzten Umsetzungsperiode 2012 bis 2015. Grund dafür seien die weitaus grösseren geplanten Infrastrukturprojekte im Tourismus, schreibt der Regierungsrat.

Geplant ist unter anderem ab 2016 eine Machbarkeitsstudie zur Verbindung der Skigebiete Melchsee-Frutt OW, Titlis OW und Hasliberg BE. Die Idee dazu besteht seit über zehn Jahren. Die Regierung will die Bahnen nun dazu bewegen, die Vision konkret anzugehen.

Neuausrichtung im Sarneraatal

Daneben soll sich der Tourismus im Sarneraatal neu ausrichten. Im Zentrum stehen sollen Sport, Pilgerreisen, Kultur und der Seminartourismus. Zur Idee hat der Regierungsrat auch der Zusammenschluss zu einer Mountainbike Region Unterwalden mit Nidwalden sowie allenfalls dem Haslital BE, Sörenberg LU und Uri.

Neben der gratis öV-Nutzung durch Touristen mit Gästekarte schlägt der Regierungsrat ebenfalls vor, die mobile Kommunikation im Kanton für Feriengäste zu verbessern. Zudem will er die Dorfstrasse in Engelberg beleben und attraktiver gestalten.

Die Vernehmlassung zum neuen Umsetzungsprogramm für die Regionalpolitik dauert bis am 5. Juni 2015. Das Programm soll nach der Unterzeichnung durch den Bund am 1. Januar 2016 in Kraft treten. (sda)


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: