Zeugenaufruf: 15-Jähriger stirbt nach Mofaunfall in Galgenen

SCHWYZ ⋅ Ein 15-jähriger Mofalenker ist am Mittwoch in Galgenen von einem Lastwagen angefahren worden. Dabei erlitt er tödliche Verletzungen. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.
Aktualisiert: 
12.04.2017, 20:00
12. April 2017, 16:55

Der 70-jährige Lastwagenfahrer war rechts abgebogen. Dabei kam es zur Kollision. Der 15-jährige Mofalenker war in derselben Richtung unterwegs. Wie die Schwyzer Kantonspolizei mitteilte, ereignete sich der Unfall kurz nach 14 Uhr auf der Allmeindstrasse in Richtung Dorf. Der Rettungsdienst brachte den Mofafahrer ihn ein Spital. Dort starb er kurze Zeit später an seinen Verletzungen.

Die Ermittlungen zum exakten Unfallhergang laufen zurzeit. Die Kantonspolizei Schwyz bittet Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, sich unter der Nummer 041 819 29 29 zu melden.

pd/sda


Login

 

Anzeige: