60 Autofahrer bei Tempokontrolle geblitzt

SCHWYZ ⋅ Die Polizei führte in Arth und in Altendorf eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Fast jeder Dritte war zu schnell.

04. Februar 2015, 14:29

Die Kontrolle fand am Dienstag kurz nach dem Mittag auf der Luzernerstrasse in Arth statt. Von den 215 gemessenen Fahrzeugen waren 60 (oder 28 Prozent) zu schnell unterwegs.

Vier Fahrzeuglenker müssen angezeigt werden, weil sie die zulässige Höchstgeschwindigkeit innerorts um mehr als 16 km/h überschritten. Die schnellste gemessene Geschwindigkeit betrug 74 km/h.

Gleichentags blitzte die Polizei nach 16 Uhr auf der Brügglistrasse in Altendorf. Jedes dritte Fahrzeug war zu schnell unterwegs, drei Fahrzeuglenker müssen verzeigt werden. Die höchste Übertretung wurde mit 77 km/h statt der erlaubten 50 km/h registriert.

rem


Login


 

6 Leserkommentare

Anzeige: