Brand auf Balkon wegen Zigarette

TUGGEN ⋅ Auf einem Balkon in Tuggen geriet ein Abfallsack in Brand. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell im Griff. Brandursache war wohl die Asche einer Zigarette, die noch heiss war.

20. Juli 2014, 18:28

Gemäss Mitteilung der Kantonspolizei Schwyz musste die Feuerwehr Tuggen am Sonntag über die Mittagszeit an die St.Gallerstrasse ausrücken, weil auf einem Balkon ein Abfallsack wie auch umstehendes Mobiliar in Brand geraten war. Obwohl die 25 Feuerwehrleute das Feuer rasch bekämpfen konnten, entstand auch am Gebäude Sachschaden.

Bei vier Personen bestand überdies der Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung. Nach einer Kontrolle durch den Rettungsdienst habe jedoch Entwarnung gegeben werden können. Gemäss den ersten Abklärungen der Polizei könnte der Brand mit unvorsichtigem Umgang mit Zigarettenasche zusammenhängen.

pd/kst


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: