Brand auf Baustelle mit Gartenschlauch gelöscht

GOLDAU ⋅ Am Dienstagabend ist in einem Gebäude an der Sonneggstrasse in Goldau ein Brand ausgebrochen. Ein Nachbar reagierte goldrichtig.

01. April 2015, 18:00

Der Anwohner entdeckte das Feuer um 22 Uhr und alarmierte die Feuerwehr. Zusammen mit einer weiteren Person konnte er den Kleinbrand mit einem Gartenschlauch noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr der Gemeinde Arth löschen.

Das betroffene Gebäude befindet sich zurzeit im Umbau. Weshalb das Feuer ausgebrochen ist, steht nicht fest.

pok


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: