Der Swiss Holiday Park setzt auf Familien

MORSCHACH ⋅ Der Swiss Holiday Park in Morschach baut sein Familien-Angebot aus. Als erstes Familienresort der Schweiz, erhalten alle Kinder und Jugendlichen ab sofort gratis Vollpension.

04. Februar 2015, 10:45

Besonders Familien mit mehreren Kindern profitieren vom neuen Angebot, das für alle Kinder, die mit ihren Familien im Resort wohnen, Gültigkeit hat. Es beinhaltet ein Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen sowie die Nachmittagsverpflegung und alle Getränke. Kinder zwischen 12 und 15 Jahren erhalten eine altersgerechte Teenie-Menükarte auf der sie à la carte auswählen können. «Bei allen Gerichten wird darauf geachtet, dass die Kinder und Jugendlichen eine ausgewogene Ernährung erhalten», so der Swiss Holiday Park in einer Mitteilung. 

Weniger vom SNB-Entscheid betroffen

«Als Familienresort investieren wir laufend in die Erweiterung des Angebots, weil besonders die Kinder immer gut unterhalten sein wollen. Wir legen höchsten Wert auf ein breites und attraktives Unterhaltungs-Angebot für jede Familienkonstellation», sagt Walter Trösch, Tourismusunternehmer und Inhaber des Swiss Holiday Parks. «95% unserer Gäste kommen aus allen Regionen der Schweiz, weshalb wir durch den SNB-Entscheid weniger betroffen sind als manche anderen», so Trösch weiter.

pd/shä


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: