Auto kracht in Signaltafel – Polizei sucht Zeugen

LACHEN ⋅ Bei der Autobahnausfahrt Lachen ist es zu einem Unfall gekommen. Da der Unfallhergang nicht geklärt ist, sucht die Polizei Zeugen.
27. November 2017, 16:35

Ein Autofahrer fuhr am Montagmittag um 13 Uhr von der Autobahn A3 in Richtung Lachen, als er von der Fahrbahn abkam und in eine Signaltafel krachte. Der 21-Jährige blieb dabei unverletzt. Am Fahrzeug und an der Signaltafel entstand grosser Sachschaden.

Der Unfallhergang ist noch nicht restlos geklärt. Die Kantonspolizei Schwyz bittet Personen, die Angaben darüber machen können, sich unter Telefon 041 819 29 29 zu melden.

pd/rem

Anzeige: