Autofahrer verwüstet Fussballplatz in Siebnen

SCHWYZ ⋅ Unbekannte haben mit einem Auto den Fussballplatz in Siebnen zerstört. Die Polizei sucht Zeugen.
04. Dezember 2017, 10:45

In der Nacht auf den Samstag, 2. Dezember, sind Unbekannte mit einem Auto auf die Fussballfelder am Nordring in Siebnen gefahren und haben eine Spur der Zerstörung hinterlassen. Bei der Fahrt seien tiefe Spurrillen entstanden, schreibt die Kantonspolizei Schwyz in einer Mitteilung. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken.

Die Kantonspolizei Schwyz sucht Zeugen. Hinweise zur Täterschaft oder dem Tatfahrzeug sind an die Polizei unter der Telefonnummer 041 819 29 29 zu richten.

pd/rem

Anzeige: