Beliebte Ausstellung zu Schellen-Ursli-Schöpfer nun auch in Schwyz

AUSSTELLUNG ⋅ Nach dem die Ausstellung zum Schellen-Ursli-Schöpfer Alois Carigiet im Zürcher Landesmuseum die Kassen klingeln liess, ist sie nun auch im Forum Schweizer Geschichte Schwyz zu sehen. Die Wiederbegegnung mit dem bekannten Schweizer Künstler startet am Samstag.
03. November 2017, 10:00

Die Ausstellung widme sich dem Bündner, nehme die verschiedenen Facetten seines Werks auf und mache diese für Erwachsene und Kinder zugänglich, schreibt das Forum Schweizer Geschichte in einer Medienmitteilung anlässlich der Eröffnung.

Ausgewählte Entwürfe, Skizzen, Zeichnungen sowie vertiefende Texte und Hörstationen seiner Kinderbücher laden ein, sich in die Welt von Schellen-Ursli, Flurina & Co. zu vertiefen. Kinder und Jugendliche können Rätsel lösen, Tierfelle streicheln und ausprobieren, wie schwer eine Glocke tatsächlich ist. Zudem wird der Schellen-Ursli-Kinofilm aus dem Jahr 2015 gezeigt.

Die Ausstellung «Alois Carigiet. Kunst, Grafik & Schellen-Ursli» läuft bis am 11. März 2018. Im Landesmuseum in Zürich war sie bereits von Mitte 2015 bis Anfang 2016 zu sehen.

(sda)


Leserkommentare

Anzeige: