Dieb nach dreistem Handyklau verhaftet

LACHEN ⋅ Am Freitagabend hat ein Mann am Bahnhof Lachen einer Frau das Mobiltelefon aus der Hand gerissen und ist geflüchtet. Die Polizei konnte den Täter kurz darauf verhaften.
20. Mai 2017, 14:50

Ein zunächst unbekannter Mann hat am Freitag gegen 18.30 Uhr auf dem Perron des Bahnhofs Lachen einer Frau das Handy entrissen. Der Dieb flüchtete anschliessend in Richtung Oberdorf. Dank der sehr guten Beschreibung habe kurz darauf eine Polizeipatrouille den Täter an der Feldmoosstrasse verhaften können, meldet die Kantonspolizei Schwyz. Beim Verhafteten handelt es sich um einen 22-jährigen Eritreer aus dem Kanton Glarus.

pd/spe

Anzeige: