Drei Mal Ja für Reto Bugmann in der TV-Show «Das Supertalent»

GOLDAU ⋅ Die Jury um Dieter Bohlen war sich einig, der Goldauer Reto Bugmann hat in der TV-Castingshow am Samstag die nächste Runde erreicht.
19. November 2017, 13:02

Alle drei Juroren waren von dem Schlager-Medley von Reto Bugmann begeistert und gaben dem Goldauer Tenor ein Ja. Damit holte sich der Versicherungsangestellte einen Stern. «Du hast das sehr charmant gemacht. Du kannst richtig gut singen und bist sehr sympathisch», sagte etwa Juror Bruce Darnell. Sogar dem sonst gar nicht zimperlichen Dieter Bohlen gefiel Bugmanns Leistung: «Da klingt eine Wehmut mit, die man heute kaum hat. Und wie du das begleitet hast ... Du hast das prima gesungen, hat mir toll gefallen.»

Reto Bugmann selber war allerdings nicht ganz zufrieden mit seiner Leistung. «Ich hätte es schon besser machen können», sagte der 27-Jährige. Er habe sich etwas müde gefühlt. Wie auch immer, Bugmann ist in der nächsten Runde. Dort will er wiederum ein Lied aus den 1920er- und 1930er-Jahren präsentieren. «Das Genre hat in Deutschland überzeugt. Ich möchte mich in der Song-Auswahl aber noch steigern», erklärt Reto Bugmann und ergänzt: «Beim nächsten Mal muss einfach alles stimmen.» (cc)


Leserkommentare

Anzeige: