E-Bike-Fahrerin bei Unfall mittelschwer verletzt

STEINEN ⋅ Eine 55-jährige E-Bike-Fahrerin wurde bei einem Unfall am Sonntagnachmittag mittelschwer verletzt.
11. September 2017, 13:18

Am Sonntag ereignete sich in Steinen ein Verkehrsunfall. Eine 55-jährige E-Bike-Lenkerin fuhr um 13:45 Uhr auf der Breitenstrasse in Steinen, als es zur Kollision mit einem rückwärts aus einem Parkfeld fahrenden Auto kam.

Die E-Bike-Fahrerin stürzte und wurde dabei mittelschwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte die Verunfallte ins Spital, der 21-jährige Autofahrer blieb unverletzt.

pd/shä

Anzeige: