Jungstörche machen Krafttraining

LACHEN ⋅ Vor zwei Monaten sind die zwei kleinen Lachner Störche auf die Welt gekommen. Edy und Bea haben eine aufregende Woche hinter sich. Aber alles der Reihe nach.
16. Juli 2017, 11:41

Die Jungstörche Edy und Bea von der Hafenanlage in Lachen sind nun bereit für ihre ersten Flüge. Edy wagte sich am Dienstag als Erster in die Luft, Bea schaute verdutzt hinterher. Vom Nest flatterte Edy direkt aufs Schulhausdach nebenan.

Dort blieb der junge Storch geschlagene fünf Stunden, schaute etwas ungläubig in der Gegend herum, bis er allen Mut zusammennahm und souverän zurück hinauf ins Nest flog. Sehr zur Freude von Bea.


Bea hat heute Samstag ihren ersten Flug gewagt. Somit war das Nest zum ersten Mal leer. Zwischendurch trainiert der Nachwuchs natürlich immer wieder seine Flügel, wie die tollen Aufnahmen auf webcam-lachen.ch zeigen. gh

 


Leserkommentare

Anzeige: