Polizei fasst mutmasslichen Dieb dank Hinweis aus der Bevölkerung

HURDEN ⋅ Am Montagnachmittag konnte die Kantonspolizei St. Gallen einen Deutschen festnehmen, der in Schwyz mutmasslich Waren aus einem Auto entwendete.
13. Februar 2018, 15:28

Am Montag beobachtete ein Bürger an der Hurdnerstrasse in Hurden um 16.30 Uhr, wie ein Mann einem Auto die Scheibe einschlug und Waren daraus entwendete, und meldete dies der Kantonspolizei Schwyz. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung konnte eine Patrouille der Kantonspolizei St. Gallen den verdächtigten Mann in Rapperswil anhalten und der Kantonspolizei Schwyz übergeben.

Es wird abgeklärt, ob der 26-jährige Deutsche weitere Delikte begangen hat. Das teilt die Kantonspolizei Schwyz mit.

pd/gub


Anzeige: