Stefan Tobler ist der neue Gemeindeschreiber von Steinerberg

WAHLEN ⋅ In der Gemeinde Steinerberg kam es Sonntag zu einem unbestrittenen Urnenwahlgang.
Aktualisiert: 
27.11.2017, 09:00
26. November 2017, 14:40

Der langjährige Gemeindekassier Stefan Tobler aus Ibach wurde mit 226 Stimmen ins Amt des Gemeindeschreibers von Steinerberg gewählt. Das absolute Mehr lag bei 114 Stimmen. Tobler war einziger Kandidat, auf Vereinzelte entfielen keine Stimmen. Die Stimmbeteiligung lag bei 33 Prozent.

Stefan Tobler tritt auf den 1. März 2018 die Nachfolge des langjährigen Gemeindeschreibers Alfons Lüönd an, der nach 25-jähriger Tätigkeit in der Gemeindeverwaltung Steinerberg in Pension geht. Der neue Gemeindeschreiber wird für den Rest der Amtsdauer bis 2020 gewählt. Mit dieser verwaltungsinternen Lösung setzt Steinerberg auf Kontinuität.

rem/bac.


Leserkommentare

Anzeige: