Betrunkener verursacht Auffahrkollision

SISIKON-BRUNNEN ⋅ Ein Verkehrsunfall am Axen bei Sisikon hat am Montagabend zu Verkehrsbehinderungen geführt. Eine Person wurde verletzt. Es entstand hoher Sachschaden.
Aktualisiert: 
06.02.2018, 15:00
06. Februar 2018, 15:42

Ein 47-jähriger Autofahrer mit Schwyzer Kennzeichen war am Montagabend um 18.15 Uhr auf der Axenstrasse von Süden her unterwegs Richtung Brunnen. Ausgangs Sisikon, unmittelbar nach der Kantonsgrenze zu Schwyz, fuhr er auf einen vor ihm fahrenden Lieferwagen. Dabei wurde die Front seines Autos stark beschädigt.

Aufgrund des übermässigen Alkoholkonsums musste der Unfallverursacher seinen Führerausweis auf der Stelle abgeben. Beim Unfall erlitt er leichte Verletzungen und wurde zusammen mit seinem zehnjährigen Beifahrer vom Rettungsdienst zur Kontrolle ins Spital gebracht, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilte. Der 25-jährige Lieferwagenlenker blieb unverletzt. Nachfolgende Automobilisten leisteten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes Schwyz Erste Hilfe.

Für die Spurensicherung und Aufräumarbeiten lief der Verkehr vorübergehend einspurig. 

pd/gh/gub


Leserkommentare

Anzeige: