Bote der Urschweiz

Brandursache in Rothenthurm ist geklärt

ROTHENTHURM ⋅ Jetzt weiss man, weshalb vor einer Woche in Rothenthurm ein Wohn- und Geschäftshaus in Brand geraten war. Das Feuer brach im Kamin aus.

Das Feuer war am letzten Dienstagmorgen um etwa 08.30 Uhr im Gebäude des Volg-Ladens (Bäckerei Schnüriger) ausgebrochen. Mehrere Feuerwehren rückten aus. Die Flammen hatten sich durch das grosse, verwinkelte Gebäude gefressen.

Aufgrund des Brandes im Ortskern musste die Hauptstrasse H8 mehrere Stunden gesperrt und der Verkehr via Ratenpass umgeleitet werden. Die Kantonspolizei Schwyz konnte den Brandherd im Übergang vom Erdgeschoss zum ersten Stock im Bereich eines Kamins lokalisieren und teilte diesen Dienstag mit: «Der Brand ist auf eine technische Ursache am Kamin zurückzuführen.»

(g)

Login


 
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

Anzeige:

Webcam

Schwyz Schwyz

Anzeige:

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse