Hier stampfen zwei Dampfloks durch Goldau

KANTON SCHWYZ ⋅ Da geraten Bahnfreunde in Ekstase. Zwei wunderschöne Dampf-Lokomotiven waren am Donnerstag auf der Gotthardlinie unterwegs und haben den Bahnhof Arth-Goldau passiert.

Bote der Urschweiz

Da geraten Bahnfreunde in Ekstase. Zwei wunderschöne Dampf-Lokomotiven waren am Donnerstag (5.März 2015) auf der Gotthardlinie unterwegs und haben den Bahnhof Arth-Goldau passiert. (youtube.com / bote.ch, 6. März 2015)

Als wäre man im Film: Auf dem Gleis kommen zwei mächtige schwarze Dampfloks daher, ziehen eine nostalgische Zugskomposition durch den Schwyzer Talkessel. So passiert am Donnerstagmittag. Ein «Bote»-Leser im Bahnhof Arth-Goldau packte kurzerhand das Handy und filmte die Spezialfahrt von Deutschland an den sonnigen Lago Maggiore.

Dampf-Lokomotiven verkehren eigentlich schon lange nicht mehr auf unserem Schienennetz. Unter anderem dürfen sie aus Sicherheitsgründen nicht in Tunnels einfahren. Die Sonderfahrt vom Donnerstag musste diverse Auflagen erfüllen. Unter anderem wurden die Dampfloks durch die Tunnels von Elektro-Lokomotiven gezogen.

(g)


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: