In Arth und Wollerau sind Einbrecher unterwegs

ARTH/WOLLERAU ⋅ Unbekannte sind am Dienstag in ein Mehrfamilienhaus sowie in eine Wohnung in Arth und in Wollerau eingebrochen.

Die Unbekannten sind in Arth in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses eingestiegen. Nachdem die Wohnungstüre im dritten Obergeschoss aufgewuchtet wurde, konnten die Täter die Räume betreten und durchsuchen. Ob etwas gestohlen wurde, gemäss der Kantonspolizei Schwyz zurzeit nicht bekannt.

Ebenfalls am Dienstag verschafften sich in Wollerau Unbekannte Zutritt in ein Mehrfamilienhaus. Im dritten Obergeschoss versuchten die Täter eine Türe aufzubrechen. Da dies misslang, wurde kurzerhand die gegenüberliegende Wohnungstüre aufgebrochen. Anschliessend wurden die Räume durchsucht. Im darüber liegenden Stockwerk brachen die Täter eine weitere Wohnungstüre auf und durchsuchten die Räume. Was genau gestohlen wurde, ist zurzeit noch nicht geklärt.

So schützen Sie sich

Benachrichtigen Sie umgehend über Telefon 117 die Polizei (auch tagsüber), wenn

  • sich unbekannte Personen in verdächtiger Weise in Ihrem Haus oder Ihrem Quartier aufhalten
  • Fahrzeuge auffällig langsam durch Ihr Quartier unterwegs oder parkiert sind
  • unüblicher Lärm oder unübliche Geräusche in Ihrem Haus oder aus der Nachbarschaft hörbar sind.
 

pd/nop
 


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: