Neue Luzerner Zeitung Online

Parteilose kandidiert in Schwyz für den Ständerat

WAHLEN ⋅ Im Kanton Schwyz mischt bei den Wahlen in den Ständerat auch eine Parteilose mit. Nathalie Henseler, Verwaltungsratspräsidentin der Rotenflue-Bahn, hat sich von einem Komitee portieren lassen.

Henseler bestätigte auf Twitter einen Bericht des «Boten der Urschweiz» vom Samstag. Das «Überparteiliche Komitee für mehr Schwyz in Bern» habe sie als Ständeratskandidatin portiert, teilte sie mit.

Henseler wohnt in Rickenbach bei Schwyz und ist Verwaltungsratspräsidentin der Rotenflue-Bahn. Sie arbeitete als Journalistin und Kommunikations- und Politikberaterin. Im «Boten der Urschweiz» begründet sie ihre Kandidatur damit, dass in Bern ein anderes Bild von Schwyz wahrgenommen werden solle als bisher.

Seit vier Jahren stellt die SVP mit Alex Kuprecht und Peter Föhn die beiden Schwyzer Ständeräte. Sie treten erneut an. Die CVP nominierte am Donnerstag Bruno Beeler und Marco Casanova für die kleine Kammer.

Die vier Schwyzer Nationalratssitze teilen sich die SVP, CVP, FDP und SP.

sda

Login


 
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

Anzeige:

Webcam

Schwyz Schwyz

Anzeige:

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse