Neue Luzerner Zeitung Online

Skilift fällt bis Ende Saison aus

SATTEL-HOCHSTUCKLI ⋅ Aufgrund eines technischen Defektes fällt der Skilift Bärenfang auf Sattel-Hochstuckli für den Rest der Saison aus.

Grund für die Schliessung: Beim Bruch eines Rohres bei einem Schleppgehänge wurde auch das Seil so stark in Mitleidenschaft gezogen, dass dieses ersetzt werden muss. Dies teilt die Sattel-Hochstuckli AG am Donnerstag mit. Da zudem die Ursache des Gehängrohrbruches nicht zweifelsfrei eruiert werden konnte, können die Skiliftgehänge nicht mehr eingesetzt werden, bevor diese einer aufwändigen technischen Kontrolle unterzogen worden sind.

Diese Prüf- und Reparaturarbeiten würden mehrere Wochen in Anspruch nehmen, zumal die Ersatzteile für diesen Lift nicht «ab Stange» erhältlich seien. Darum werde der Skilift Bärenfang bis Ende Saison geschlossen.

Als Alternative zum Bärenfanglift könnten die Gondelbahn mit den beiden Talabfahrten und die Anlagen am Engelstock genutzt werden.
 

pd/nop

Login


 
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

Anzeige:

Webcam

Schwyz Schwyz

Anzeige:

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse