53-jährige Lenkerin bemerkt Kurve zu spät und kollidiert mit Geländer

URI ⋅ Eine 53-jährige Autofahrerin hat eine Kurve auf der Furkapassstrasse zu spät bemerkt und ist in ein Geländer geprallt. Sie wurde bei dem Unfall verletzt.

Eine Autofahrerin war am Montagabend, um 21.30 Uhr, auf der Furkapassstrasse vom Furkapass in Richtung Realp unterwegs. Bei der Linkskurve nach dem Berghotel Galenstock prallte sie in das Geländer auf der rechten Strassenseite, wie die Kantonspolizei Uri mitteilte.

Wie die 53-Jährige der Polizei zu Protokoll gab, bemerkte sie die Kurve zu spät, bremste ab und kollidierte wegen der nassen Fahrbahn mit dem Geländer. Die Autolenkerin wurde beim Unfall verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf 11'500 Franken.

pd/chg


Login


 

Anzeige: