Alt Nationalratspräsident Alfred Weber gestorben

URI ⋅ Alt Nationalratspräsident Alfred Weber ist am Donnerstag im Alter von 91 Jahren gestorben.

Alfred Weber war FDP-Politiker aus Altdorf. Weber war 1970 der erste «höchste Schweizer», also erster Präsident der Vereinigten Bundesversammlung, aus dem Kanton Uri. Dem Nationalrat gehörte Weber von 1963 bis 1970 an.

Weber bekleidete zahlreiche politische Ämter: So vertrat er von 1952 bis 1958 die Gemeinde Altdorf im Landrat, gleichzeitig war er im Gemeinderat, ab 1958 im Urner Regierungsrat. Zwei Mal wurde er laut einer Mitteilung seiner Partei vom Donnerstagabend auch zum Urner Landammann gewählt.

sda/rem
 


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: