Auf der Bristenstrasse wird der Belag erneuert

URI ⋅ Auf der Bristenstrasse wird der Belag saniert. Es kommt zu Behinderungen.

Am kommenden Montag, 26. September, werden an der Bristenstrasse Belagsarbeiten vorgenommen. Auf einem kurzen Strassenabschnitt nach dem ersten Tunnel, kurz nach Amsteg, sind Risse aufgetreten. Der schadhafte Belag wird auf mehreren Metern abgefräst und erneuert, wie die Urner Baudirektion mitteilt.

Um die Verkehrsbeschränkungen zu minimieren, werden die Arbeiten nachts ausgeführt. Die Strasse bleibt am Montag, 26. September 2016, zwischen 23 Uhr und 4 Uhr früh des nächsten Tages gesperrt. Die Baustelle kann jeweils zur vollen Stunde mit dem Auto passiert werden. Vor Ort steht ein Verkehrsdienst im Einsatz. Für die Blaulichtorganisationen ist die Zufahrt zum Dorf Bristen jederzeit gewährleistet.

pd/rem


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: