Gitarrist Al di Meola eröffnet Tonart Festival

ALTDORF ⋅ Das kleine Tonart Festival in Altdorf findet dieses Jahr zum 10. Mal statt. Für das Jubliäumskonzert vom 5. März konnten die Organisatoren einen Weltstar ins Reusstal holen, den Jazz- und Fusion-Gitarristen Al di Meola.

Al di Meola wird nach Angaben der Organisatoren im Theater Uri aus seinem aktuellen Beatles-Tributealbum «All your life» spielen. Das im Abbey-Road-Studio in London aufgenommene Album enthält Al di Meolas Interpretationen von Beatles-Songs sowie neue Stücke, bei denen er sich von den Fab Four hatte inspirieren lassen.

Al di Meola gehört zu den grossen Gitarristen des Jazz. Er war 1954 in New Jersey geboren worden. Als er 19 Jahre alt war, wurde er von Chick Corea in dessen Band Return to Forever aufgenommen.

1981 veröffentlichte Al di Meola zusammen mit den Gitarristen John McLaughlin und Paco de Lucia das Live-Album «Friday Night in San Francisco», ein Album, das sich zwei Millionen Mal verkaufte.

Der zweite Festivalabend (6. März) steht im Zeichen des Soul. Programmiert sind der englische Newcomer Liam Bailey und die deutsch-schweizerische Formation Take This - eine Gruppe, die für diesen Abend zusammengestellt wurde und aus Rolf Stahlhofen (Ex-Sänger der Söhne Mannheims), Martin Lechner, Brandy Butler und Leduc besteht. Thake This wird eine musikalische Rückschau auf zehn Jahre Tonart halten.

Am dritten und letzten Festivalabend (7. März) wird Philipp Fankhauser auftreten. Der Thuner Gitarrist und Sänger hatte 2006 das erste Tonart Festival eröffnet. Das Festival beschliessen werden Newbridge, eine Band um die Oltener Sängerin Brigitte Neumärker.

Tonart war ursprünglich ein Jazz-Festival. Im Laufe der Zeit entschied sich der Organisator, der Jazzverein Uri, das musikalische Spektrum zu öffnen.

Nur noch Tagespässe erhältlich

Wie der Webseite des Festivals zu entnehmen ist, sind bereits sämtliche Festivalpässe für das Jubiläums-Tonart ausverkauft. Aber: Es gibt noch Tickets für die drei einzelnen Festivaltage Donnerstag, Freitag und Samstag.

Hinweis:
Tickets erhältlich bei den Vorverkaufsstellen (Post Altdorf, Redaktion Neue Urner Zeitung) oder via www.starticket.ch.

 

sda/nop


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: