Oberalppass ab Freitag wieder offen

URI ⋅ Die Wintersperre am Oberalppass wird am Freitag aufgehoben. Der Oberalp ist der erste Urner Alpenpass, der nach der Wintersperre wieder dem Verkehr übergeben wird.

Wie die Urner Baudirektion am Donnerstag mitteilte, ist die Strasse über den Oberalp, die Andermatt mit Disentis verbindet, ab dem 24. April um 8 Uhr wieder normal befahrbar. Im Vorjahr wurde die Wintersperre am Oberalppass am 17. April aufgehoben.

Vorgesehen ist, dass der Gotthardpass und der Klausenpass am 22. Mai, also noch vor dem Pfingstwochenende, der Furkapass am 3. Juni und der Sustenpass am 12. Juni geöffnet werden. Dies sind provisorische Termine, die sich je nach Wetterentwicklung um eine Woche nach vorne oder hinten verschieben können.

sda/rem


Login


 

Leserkommentare

Anzeige: