Neue Luzerner Zeitung Online

Urner Landratskommission gegen verschärfte Energievorschriften

ENERGIE ⋅ Im Kanton Uri sollen Neuinstallationen von Elektroheizungen nicht verboten werden. Die vorberatende Kommission beantragt dem Landrat, auf die von der Regierung vorgeschlagene Teilrevision des Energiegesetzes nicht einzutreten.

Wie die Standeskanzlei am Mittwoch mitteilte, beantragt die landrätliche Baukommission dem Kantonsparlament, an seiner Sitzung vom 7. März nicht auf die Vorlage einzutreten. Kommissionspräsident Vinzenz Arnold (SVP) begründete dies auf Anfrage damit, dass die Vorlage zu mehr Bürokratie führe und das Bauen verteuere. Sie mache keinen Sinn und sei eine Zwängerei.

Die Baukommission rechnet damit, dass sich die Energiepolitik des Bundes ändern könnte. Die politische Richtung habe sich seit den nationalen Wahlen geändert. Es sei nicht nötig, dass Uri eine Vorreiterrolle spiele. Besser sei es, abzuwarten und die Zeit spielen zu lassen, erklärte der Kommissionspräsident.

Der Urner Regierungsrat will das kantonale Energiegesetz den 2015 von den kantonalen Energiedirektoren revidierten Mustervorschriften anpassen. Das Ziel sind besser gedämmte Gebäude, der Ersatz von Elektroheizungen und der vermehrte Einsatz von Sonnenenergie zur Wärme- und Stromerzeugung.

Gemäss der regierungsrätlichen Vorlage sollen in Uri künftig in Altbauten keine neuen Elektroheizungen mehr eingebaut werden. Wegen heftiger Kritik in der Vernehmlassung aufgegeben hat die Regierung hingegen Pläne für eine Sanierungspflicht von Elektroheizungen und -Boilern. (sda)

Login


 
Diskutieren Sie mit
Die Redaktion sichtet die Leserkommentare und schaltet sie zwischen 7 und 19 Uhr frei. Sie behält sich vor, Beiträge, die die Spielregeln zur Kommentarfunktion verletzen, nicht zu publizieren oder zu kürzen. Am meisten Chancen haben Kommentare, die direkt auf einen Artikel eingehen. Beiträge mit ehrverletzenden, rassistischen oder unsachlichen Äusserungen publizieren wir nicht. Der Korrespondenzweg ist ausgeschlossen. Leserkommentare können vollständig oder auszugsweise in der Neuen Luzerner Zeitung und ihrer Regionalausgaben publiziert werden.


Die Kommentarfunktion steht für diesen Artikel nicht mehr zur Verfügung. Entweder ist der Diskussionszeitraum abgelaufen oder die Diskussion zu diesem Thema wird in einem separaten Forum weitergeführt. Siehe www.luzernerzeitung.ch/forum

Anzeige:

Anzeige:

Webcam

Altdorf Altdorf

Anzeige:

Newsletter zur Region? Hier bestellen

Newsletter

zugerpresse.ch Jeden Mittwoch Neu

Zugerpresse