Direkte Links und Access Keys:

Neue Luzerner Zeitung Online

Urner OK wirft das Handtuch

Zwei Komitees – ein Urner und ein Glarner – wollen das historischen Klausenpass-Rennen 2013 durchführen. Jetzt tritt das Urner kürzer.

Gleich zwei Komitees buhlten um die Organisation des Klausenrennens 2013. Nun ist aber unklar, ob die historischen Boliden überhaupt über den Klausenpass rasen werden. Denn das Glarner Komitee hat bis jetzt kein Konzept eingereicht. Und die Urner haben am Dienstag mitgeteilt, dass sie ihr Gesuch zurückziehen.

Die Urner und die Glarner Regierungen hatten sich bisher noch nicht entschieden, wer das Rennen organisieren darf. Deshalb lassen die Urner nun den Glarnern den Vortritt, damit wenigstens einem Veranstalter genügend Vorlaufszeit bleibe.

zf.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Mittwoch in der Neuen Urner Zeitung und als Abonnent kostenlos im E-Paper.
 

Webcam

Altdorf Altdorf

Mehr Service: Auch in den Ferien

osc_fruehling

zentraljob.ch STELLENSUCHE

 ...