Wegen Kuh: Stoppendes Auto bringt Töfffahrerin am Klausen zu Fall

SPIRINGEN ⋅ Eine 45-jährige Töfffahrerin ist am Mittwochabend am Klausenpass im Kanton Uri gestürzt und verletzt worden. Ein Auto vor ihr hatte wegen einer Kuh auf der Strasse gestoppt.

Die Motorradfahrerin konnte noch abbremsen, verlor aber die Kontrolle und fiel um. Die verletzte Frau wurde mit unbestimmten Verletzungen von einem Helikopter in ein ausserkantonales Spital geflogen, wie die Urner Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte.

Der Unfall ereignete sich kurz vor 16.30 Uhr auf der Klausenstrasse vom Urnerboden nach Glarus im Bereich Gand. Der Sachschaden beträgt rund 1500 Franken. (sda)


Login


 

Anzeige: